Bitte beachtet die allgemeinen Systemanforderungen!


Startanleitung

Nach dem Installieren der Java-Runtime entpackt Ihr die ZIP-Datei in einen beliebigen Ordner.

Unter Linux / Mac startet Ihr das Programm mit der "MyMDb-CE.jar".

Für neue Nutzer

Ausführbarkeit

Bitte für die "MyMDb-CE.jar" prüfen, ob diese ausführbar ist. Gegebenenfalls müssen diesbezügliche Rechte vergeben werden.

Starten

Das Programm wird im Terminal mit: „./MyMDb-CE.jar“ oder „java -jar MyMDb-CE.jar“ gestartet. Im selben Verzeichnis wird ein Unterverzeichnis „data“ erstellt.

Damit das Verzeichnis „data“ hier erstellt wird und nicht im übergeordneten Verzeichnis, müssen alle Dateien mit der Endung „.jar“ dem Attribut „Archivverwaltung“ zugeordnet werden.

Je nach verwendetem Dateimanager wird dies durch folgende Schritte erreicht:

  • Rechter Mausklick auf die Datei „MyMDb-CE.jar
  • Öffnen mit → Andere Anwendung…
  • Archivverwaltung als Vorgabe setzen (wenn nicht schon so eingestellt)

Es wird automatisch eine Datenbank "STARTDB" angelegt und Ihr könnt sofort beginnen, Eure Filme einzupflegen.

Für ehemalige Nutzer von MyMDb 3.6

Zum Einspielen von alten MyMDb 3.6-Daten unter Linux / Mac empfiehlt sich folgende Methode:

  • Ihr erstellt eine Backup-Datei unter "Datei - Backup - erstellen" mittels MyMDb 3.6
  • Ihr kopiert diese Backup-Datei („YYYY-MM-DD-HH-MM-MyMDb_Backup.xlg“) auf das Linux- / Mac-System
  • Ihr startet MyMDb-CE mit „./MyMDb-CE.jar“ oder „java -jar MyMDb-CE.jar
  • Ihr spielt dieses Backup unter „Datei / Backup / einspielen“ ein
  • Ihr schließt das Programm MyMDb-CE
  • Ihr wechselt in das Verzeichnis „data“ und löscht dort die Dateien: „mymdb.script“ und „mymdb.properties“ – aber NICHT „mymdbce.script“ und „mymdbce.properties
  • Ihr startet MyMDb-CE wieder.

Das Programm startet automatisch mit einer neuen Datenbank. Falls Ihr mehrere Datenbanken angelegt habt, geht im Menü auf "Datei / Datenbank / öffnen" und wählt dort Eure gewünschte Datenbank aus.

Fragen?

Fragen oder Unklarheiten können in unserem Board (siehe Links) geklärt werden. Schaut aber immer zuerst in die FAQ!!

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.